Haus zu verschenken

haus zu verschenken

Horn Nähe, Bauerhaus zu verschenken, - Horn Nähe, Bauerhaus zu verschenken, Grundstückspreis nach Vereinbarung. Hirschberg. Der Mann hat weder Lust noch Kraft, sich täglich mit Essen kochen und Wäsche waschen zu befassen. Herbert Hocke aus Hirschberg ist 91 Jahre alt und hat eine verwegen klingende Idee: Eine Familie zieht zu ihm in sein Haus, er behält ein Zimmer. Und das Haus bekommen die neuen Mitbewohner. - Wer Zeit, Mut, handwerkliches Geschick und verdammt gute Nerven hat, der kann sich bei Tatjana Sievers melden. Die Frau möchte nämlich ihr Haus in der Spantekower Landstraße verschenken. Das Gebäude hat ihr bis jetzt nur Sorgen bereitet.

: Haus zu verschenken

{ITEM-50%-1-1}

Haus zu verschenken - Verständliche

Und das Haus bekommen die neuen Mitbewohner geschenkt. Ein privater Käufer bekommt hingegen städtische und staatliche Zuschüsse. Tochter und Schwiegertochter kommen zum Reinemachen und sonntags wird er reihum bei ihnen zum Essen eingeladen. Eine Familie zieht zu ihm in sein Haus, er behält ein Zimmer. Doch da gibt es einen Haken, erklärt Geschäftsleiter Peter Schubert. Hocke stellt nur eine einzige Bedingung. Die Heizung muss gemacht werden, die Fenster und vieles mehr. Sein Hobby waren kleine Tonfiguren, heute erfreut er sich an seinen Kakteen. Na ja, verschenken ist übertrieben. Die Stadt hat ein Hotel gebaut, das jetzt verpachtet ist.

Haus zu verschenken: 4 Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.. Pflichtfelder sind markiert *