Versandkosten bei rücksendung

versandkosten bei rücksendung

Bundestag und Bundesrat haben sich auf eine Neuregelung des Fernabsatzrechtes geeinigt. Neues gibt es dabei vor allem bei den Versandkosten. Viele Internet-Shops haben mit einer großen Anzahl an Rücksendungen zu kämpfen. Nach Pressberichten beträgt die Rücksendequote im Durchschnitt ca. 34 %, wobei allein. - Viele genießen den Komfort einer Bestellung im Internet. Der Artikel wird bequem nach Hause geliefert, gefällt er nicht, senden Sie ihn einfach zurück. Wie es konkret mit dem Versand- und Rücksendekosten nach derzeitiger Rechtslage aussieht, erfahren Sie hier. - Beim Widerrufsrecht müssen die Leistungen zurückerstattet werden. Doch gilt das auch für die Hin- und Rücksendekosten? Was ist mit Expresszuschlägen? Und haben Sie gar keine Versandkosten aufgrund eines Gratis-Versands bezahlt, haben Sie natürlich keinen Anspruch auf Erstattung fiktiver Versandkosten. Hier muss die Entwicklung durch die Rechtsprechung leider abgewartet werden. Viele Online-Händler übernehmen allerdings freiwillig die Kosten der Rücksendung. Ware die nicht der Artikelbeschreibung entspricht auf gut Deutsch: Ausnahme hiervon sind Expressversandkosten, die über die günstigste Standardlieferung hinausgehen. Allerdings lasse ich mich anwaltlich beraten per Telefonhotline; bin Rechtschutzversicherter , um zu wissen, ob der Kunde wirklich in jedem Fall die Rücksendekosten tragen muss. Wie lange habe ich Zeit für den Widerruf?

Versandkosten bei rücksendung: 2 Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.. Pflichtfelder sind markiert *